Pots – Programm ::: 24. und 25. August 2019

Hiermit möchte wir Sie herzlich zur Teilnahme am Pots - Projekt einladen.


24. August 2019

  • 11.00 Uhr Treffen beim Amphitheater an der Matthäuskirche auf der Engehalbinsel in Bern (graben in der näheren Umgebung nach Ton, fakultativ, bei Interesse kann gerne teilgenommen werden.)

  • 13.15 Uhr Beginn der Gestaltung von Tonobjekten

  • 18.00 Uhr Gemeinsames Essen

  • 22.00 Uhr musikalische Umrahmung

25. August 2019

  • 11.30 Uhr Morgenbrunch, versorgt der kurdischer Frauenrat Mizgin Bern



Das Pots - Projekt zielt auf eine interkulturelle Zusammenarbeit bildender Künstler/innen und Laien. Gemeinsam gestalten sie den Prozess von Tongraben, dem Gestalten von Tongefässen, dem Brennen und Ausstellen.


Mit dem gewählten Material und seiner Bearbeitung soll der Versuch gemacht werden, ästhetische Erfahrung über kulturelle Grenzen hinweg zu teilen. Es wird angestrebt die individuellen Beiträge der verschiedenen Teilnehmer/innen als ein Gemeinschaftswerk entstehen zu lassen, dass sich vom Abbau des Tones bis zum Brand als „Ganzes“ definiert.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie können sich bis zum 23. August telefonisch bei Werner Neuhaus anmelden: 077/4629771 ::: Flyer (PDF)

© 2019 by Verein Mesela I Wanner 433, CH 3436 Zollbrück I mail

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon